Confit de Canard

Gänse- und Enten-Spezialitäten

Unerlässlicher Bestandteil der perigordinischen Küche sind Enten und Gänse. Mit deren wohlschmeckendem Fett wird nahezu alles zubereitet. Die häufig gereichten Pommes de terre Sarladaises sind z. B. in Gänse- oder Entenschmalz gebratene Kartoffelscheiben, verfeinert mit Knoblauch und Petersilie, oft auch noch mit Steinpilzen. In vielen Restaurants wird ihnen gleich beim Eintreten der etwas weihnachtliche Geruch nach Gänsebraten appetitlich in die Nase steigen.

Bergerac: Vielfältig wie die Region

Als AOC-Weine der Region werden Bergerac sec, Bergerac rosé, Bergerac rouge, Côtes de Bergerac Blanc und Côtes de Bergerac rouge produziert. Es sind angenehme, geschmeidige Rotweine, fruchtig mit Aromen von Erdbeeren, schwarzen Johannisbeeren und roten Früchten. Sie sind leicht zu trinken und können schon nach zwei bis drei Jahren genossen werden.