Bastide

Vier Périgords: grün, weiß, purpur, schwarz

  • Susanne 
Je nach landschaftlichen Besonderheiten ist das Périgord unterteilt in die vier Gegenden weißes, grünes, purpurnes oder schwarzes Périgord. Die meisten Touristen besuchen das schwarze Périgord, wo es um die mittelalterliche Stadt Sarlat herum die meisten prähistorischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten gibt. Doch auch die anderen Gebiete haben ihre ganz eigenen Reize.