Eine Webseite über das Périgord?

Im Jahre 1987 besuchte ich zum ersten Mal das Périgord. Nun, nach fast zwanzig Jahren sind mir immer noch dieses unbeschreibliche Grün der Landschaft, die mittelalterlichen Dörfer und Burgruinen und die grün und beruhigend dahinfließende Dordogne in Erinnerung geblieben, nicht zu vergessen der Wein und die Küche, die auch unter Frankreichs Feinschmeckern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Kurz gesagt: das Périgord bietet französische Lebensart pur!

Also entschlossen mein Mann und ich uns, unseren Urlaub wieder einmal an der Dordogne, im Périgord, zu verbringen. Bei der Reisevorbereitung haben wir festgestellt, dass es nur wenig deutschsprachige Literatur oder Webseiten über die Dordogne bzw. das Périgord gibt.

Als Frankreichliebhaberin möchte ich Ihnen deshalb das Périgord im Rahmen dieses kleinen Online-Reiseführers vorstellen.

Eine überarbeitete und ergänzte Version dieser Webseite habe ich kürzlich als Kindle E-Book herausgebracht. So können sie diesen Reisenführer bequem "offline" dabei haben und auch im Urlaub entspannt darin lesen. Klicken Sie für weitere Informationen zu dem E-Book einfach oben auf meine amazon-Anzeige.

Viel Spaß bei der Entdeckung des Périgord und - falls Sie gerade bei der Urlaubsvorbereitung sind - schöne Ferien.


Übrigens, besuchen Sie Dordogne-Perigord gerne auch auf Facebook - auf der Seite http://facebook.com/DordognePerigord können Sie ihre Urlaubsfotos zeigen, von der schönen Landschaft und den gastronomischen Spezialitäten schwärmen und mit anderen Périgord-Liebhabern Tipps und Informationen austauschen.

Die Dordogne bei Limeuil

"Where the two rivers meet": Die Dordogne bei Limeuil

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch einige Städte: erkunden Sie die Hauptstadt des Schwarzen Périgord, Sarlat, erfahren Sie etwas über die Episode der Tempelritter in Domme, warum man Limeuil besuchen sollte und warum es in Cadouin so gemütlich ist.

Die Feinschmecker unter Ihnen können sich auf eine Reise durch das Weingebiet des Bergeracois begeben und Wissenswertes über die regionalen Weine sowie über die Gänse- und Entenspezialitäten des Périgord erfahren.